Ab 11.08.2022 IM KINO

Video abspielen


Grand Jeté

Regie: Isabelle Stever – Drama, ca. 100 min, Farbe, Deutschland

Im Mittelpunkt des unkonventionellen Dramas steht eine Ballettlehrerin, die sich von ihrem Sohn entfremdet hat, um sich auf ihre Karriere konzentrieren zu können. Als sie den jungen Sohn, der bei ihrer Mutter aufgewachsen ist, nach Jahren auf einer Familienfeier wiedertrifft, entwickelt sich eine Zuneigung, die weit über mütterliche Liebe hinausgeht.

Das Drehbuch basiert auf der Buchvorlage „Fürsorge‘‘ von Anke Stelling, die 2019 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet wurde.


Vorstellungen vom 11.08. - 17.08.22

*für genaue infos bitte auf der jeweiligen Kino website nachsehen (angaben ohne gewähr)

BERLIN

Hackesche Höfe Kino, tgl. 17:30 & So. 13:00

Wolf Kino Saal (OmeU), tgl. 18:40 (am 13.08. Isabelle Stever zu Gast)

Brotfabrik Kino, tgl. 19:00

Freiluftkino Kreuzberg (OmeU), (am 11.08. Isabelle Stever zu Gast)

Moviemento (dt./OmeU), tgl. unterschiedliche Zeiten (am 12.08. Isabelle Stever zu Gast)

Filmrauschpalast (OmeU), So., Di., Mi. 19:00

Zukunft am Ostkreuz Zukunft (OmeU), tgl. 18.00

WEITERE STÄDTE

Dresden Zentralkino, Fr., Mo., Do. 20:45, Mi. 16:45

Leipzig LuRu-Kino in der Spinnerei, Do.-Sa. 19:30, So. 17:00, Di., Mi. 19:00

Weimar Lichthaus Weimar Haus 

Magdeburg Studiokino, 19:30

Bochum Capitol Kino, tägl.

Düsseldorf Bambi 

Essen Galerie Cinema, Do.-Mo. 21:00

Wuppertal Rex, Fr., Sa., Mi.

München Werkstatt-Kino, Do. 22:15, Fr.-Mi. 20:00

Nürnberg Casablanca (dt./OmeU), 19:00

Über den Film
Veranstaltungen
Filmpresskit
Streaminganbieter
Menü-Kontakt
Kontakt

Über den Film

Die Rolle der Protagonistin Nadja übernimmt Sarah Grether, die als ehemaliges Mitglied des international renommierten Stuttgarter Balletts und durch eine Tanzausbildung bei John Neumeier, Chef-Choreograph an der Hamburger Staatsoper, prädestiniert ist für die Hauptrolle von GRAND JETÉ. Ihr Sohn Mario wird gespielt von Newcomer Emil von Schönfels, der bereits mit namhaften Regisseuren wie Andreas Dresen und Tom Tykwer gearbeitet hat.

Besetzung

NadjaSarah Nevada Grether
MarioEmil von Schönfels
HanneSusanne Bredehöft
DanielStefan Rudolf
AnnegretEva Medusa Gühne
AndreaEllen Müller
DorisJule Böwe
HermannCarl Hegemann
ModeratorLukas Lonski
RezeptionistinSina Koburg

Stab

RegieIsabelle Stever
BuchAnna Melikova
ProduzentenMohammad Farokhmanesh, Armin Hofmann, Frank Geiger
Ko-ProduzentinOlga Dihovichnaya
Produktionsfirmabrave new work
BildgestlatungConstantin Campean
TonManja Ebert
SzenenbildMirko Rachor
SenderWDR (Andreas Hanke)
VerleihLittle Dream Pictures
Kinostart11.08.2022
Gefördert vonmit Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF)

Termine

Derzeit liegen noch keine Veranstaltungen vor.

Special-Events

Sobald wir ein besonderes Event in Planung haben, benachrichtigen wir Sie hier über genauere Details. 

Verfügbar auf

Der Film erscheint erst noch in den Kinos.

Presseheft

Filmposter

Stills

Trailer

  Ansprechpartner

Verleih

Little Dream Pictures

mail@littledream-pictures.com
040 28535611

Presse

KulturMeisterei.

Nicole Kühner

hallo@kulturmeisterei.com

030 26 399 555

Folge uns